Microblading


Vorwort „Was ist Microblading?“

Microblading -die japanische Handpigmentiermethode für noch feinere Härchenzeichnungen hat seinen Ursprung im Tebori- der traditionellen japanischen Methode für individuelle Körperverzierung. Die Geschichte japanischer Tattoos reicht zurück bis ungefähr 500 v.Ch. Microblading wird bei uns jedoch erst seit 2014 angewendet.

Beim klassischen Permanent Make-up wird die Pigmentierung mit einer Maschine vorgenommen. Beim Microblading dagegen mit einem manuellen Handstück ohne Motor benutzt, das mit sterilen und feinsten Einwegnadeln (Blades) ausgestattet ist. Damit gleitet die Bladerin mit sanftem Druck über die Haut und es entstehen feinste Schnitte. Bei dieser Methode werden Farbpigmente manuell in die Haut eingebracht, indem diese Pigmente in der Epidermis angelagert werden und somit letztendlich eine feine Linie entsteht.

Microblading Meister machen alles von Hand und haben somit jede Bewegung und die Tiefe des Eindringens von Farbpigmenten unter Kontrolle. Die Microblading Technik erfordert spezielle künstlerische Fertigkeiten, ein hohes Maß an Fachausbildung und aufgrund der Komplexität dieser filigranen Technik viel Übung.

Diese Methode ist besonders geeignet für alle Menschen, die mit der Form und Dichte ihrer Augenbrauen unzufrieden sind. Ebenso diejenigen, die beispielsweise durch Krankheit oder Narben Härchen verloren haben.

Folgende Möglichkeiten werden bei dem Microblading geboten:

  • Augenbrauen verdichten oder neu gestalten (beispielsweise bei keinen oder sehr hellen Augenbrauen)
  • Fehlender Haarwuchs retuschiert
  • Form-Korrektur vorgenommen

Vor der Behandlung werden die Augenbrauen präzise ausgemessen und vorgezeichnet, damit der perfekte Brauenbogen entsteht. Je nach Zeichentechnik entsteht für jeden Typ ein individueller Look. Sogenannte „mehrdimensionale“ Augenbrauen lassen nicht vermuten, dass es sich um eine künstliche Nacharbeit handelt. Die Ergebnisse sind verblüffend echt und können nach dem Abheilen kaum von dem natürlichen Haarwuchs unterschieden werden.

Diese Methode wird ausschließlich im Bereich der Augenbrauen angewendet. Lippen-, oder Lidstrich sind hierfür nicht vorgesehen.

Fotos vor-und nach der Behandlung

microblading1 microblading2

Das Seminar beinhaltet das Microblading Profi Set im Wert von 270; €Dauer: 3 Tage von 09.00- ca. 16.oo Uhr.
Termine: Nach Vereinbarung
Kosten: 1.416; €
Leitung: Joanna Gramm, Kosmetikmeisterin, Mitglied im Prüfungsausschuss für Kosmetikerinnen der Handwerkskammer Hannover, Expertin zur Durchführung der Qualifikationsanalyse nach § 14 BQFG
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf…