Extras


African-Waxing

Waxen statt wachsen!Dieser Begriff bezeichnet eine bestimmte Form der WaxingHaarentfernung. Ein warmer, dickflüssiger Spezialwachs wird mit einem Holzspatel auf die zu enthaarende Stelle aufgetragen und mit einem Baumwollfleece entgegen der Haarwuchsrichtung wieder abgezogen. Ich arbeite mit der Methode seit 15 Jahren und kann sie nur weiterempfehlen.Während die Haarentfernung mit Halawa vor allem im Orient auf eine seit Jahrhunderten bestehende Tradition zurückreicht, stellt das ,, Brazilian-Waxing’’ ein relativ junges Phänomen dar. Die Methode entstand in den 1990er Jahren.Es gibt verschiedene Ausprägungen:
1.Die konsequenteste Form bezeichnet die vollständige Entfernung der Schambehaarung. Dieser Look erfordert wirklich viel Courage- es bleibt kein Haar übrig. Doch wie wir aus ‚ Sex in the City’ wissen, ist das Total-Waxing von Los Angeles bis New York der absolute Renner. Um für die Empfindlicheren die Schmerzen zu lindern, wird eine schmerzstillende Salbe aufgetragen.2. Wenn nur ein schmaler senkrechter Streifen aus Haaren oberhalb der Schamlippen stehen bleibt, wird es als Irokese bezeichnet.3. Eine weitere Möglichkeit ist ein auf der Spitze stehendes Dreieck aus Haaren stehen zu lassen.4. Werden hingegen nur in der Bikinizone die Haare entfernt, spricht man vom ‚ German-Waxing’.

Dauer: 1 Tag
Kosten: 249 € inkl. MwSt.
Leitung: Joanna Gramm, Kosmetikmeisterin, Mitglied im Prüfungsausschuss für Kosmetikerinnen der Handwerkskammer Hannover, Expertin zur Durchführung der Qualifikationsanalyse nach § 14 BQFG
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf…

Die manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder unterstützt den Abtransport vonLymphdrainageWasser und Lymphflüssigkeit und empfiehlt sich zur Gesichtsbehandlung bei Akne, Rosacea oder einem Augenödem (Wasseransammlung). Lymphstauungen sind Ursache verschiedenster Störungen im Körper. Durch Dr. Aschonk wurde die Wirksamkeit der manuellen Lymphdrainage in der Praxis statistisch erfasst und wissenschaftlich begründet.Wirkungen der manuellen Lymphdrainage:
• Verbesserung der Lymphgefäßmotorik
• Steigerung der Lymphtransportkapazität
• Abtransport überschüssiger Gewebsflüssigkeit
• Verbesserung des Stoffaustausches zwischen Zelle und Gewebe
• Aktivierung des Parasympatikus ( Nachtnerv )mit beruhigender, schmerzlindernder Wirkung, bei gleichzeitiger Steigerung der Immunabwehrkraft

Dauer: 2 Tage
Kosten: 390 € inkl. MwSt.
Leitung: Joanna Gramm, Kosmetikmeisterin, Mitglied im Prüfungsausschuss für Kosmetikerinnen der Handwerkskammer Hannover, Expertin zur Durchführung der Qualifikationsanalyse nach § 14 BQFG
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf…